4. Gitarrentage in Billstedt

GitarreHamburg hat 2018 ein Projekt gestartet, das Kindern in Billstedt ermöglicht kostenlos von professionellen Musiklehrer*innen Gitarre zu lernen. Als Kooperationspartner*innen konnten die fest im Stadtteil verankerten Institutionen Kultur Palast Hamburg sowie die Schule Am Schleemer Park und die Schule St. Paulus gewonnen werden. Das im Rahmen des Förderprogramms “Kultur macht stark” als “Bündnis für Bildung Billstedt” gestartete Projekt hat sich seitdem unter dem Titel “Gitarre Billstedt” verstetigt und mit dem JGOH-Juniorteam Ost in 2020 sogar ein dreißigköpfiges Nachwuchsorchester für das JugendGitarrenOrchester Hamburg hervorgebracht. Mit den „Gitarrentagen in Billstedt“ und anderen Konzerten bereichert das Gitarrenorcherster mittlerweile das kulturelle Leben des Stadtteils mit einer noch nicht dagewesenen Facette.

Buntes Programm aus Konzertbeiträgen und Schnupperworkshops – Eintritt frei | Am Sonntag, den 14. Juli 2024 präsentiert sich der Nachwuchs auf der Bühne. Hier gibt es die ganze Bandbreite von der Sologitarre bis hin zum neunzigköpfigen Gitarrenorchester und von Kindern aus den Anfängerkursen bis hin zu Bundespreisträgern des Wettbewerbs Jugend musiziert zu erleben. Dabei geht es queer durch die verschiedensten musikalischen Stile von Pop, Rock, Folklore oder Klassik.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

14.07.2024.

Uhrzeit

13:00 - 18:00

Standort

Kulturpalast Hamburg - HIP HOP Academy
Öjendorfer Weg 30A