Veranstalter

HamburgMusik gGmbH
Website
https://www.elbphilharmonie.de/

Ort

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Republik 4, 20457 Hamburg
Website
http://www.elbphilharmpnie.de

Datum

18.12.2020.

Uhrzeit

18:45 - 19:45

Preis

ab 22,- €

Risonanze Erranti

Das Münchner Ensemble Risonanze erranti zählt seit 2011 zu den führenden Spezialisten für zeitgenössische Klänge. Da Ensemblegründer Peter Tilling in der internationalen Komponistenszene bestens vernetzt ist, bilden Uraufführungen neuer, eigens für die Musiker konzipierter Werke einen besonderen Schwerpunkt. Mit gleich zwei Erstaufführungen ist denn auch das Programm gespickt, mit dem Risonanze erranti in der Elbphilharmonie debütiert.

Hans Werner Henze
Konzertmusik für Violine und kleines Kammerorchester op.1 (Uraufführung)

Hèctor Parra
Un souffle en suspens (Deutsche Erstaufführung)

Foto (c) Albrecht-E.-Arnold_pixelio.de

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden