Symphoniker Hamburg

Veranstalter

Symphoniker Hamburg
Website
https://www.symphonikerhamburg.de/
ANMELDEN

Ort

Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal
Website
https://www.elbphilharmonie.de/de/

Mehr Informationen

Mehr lesen

Datum

25.12.2020.

Uhrzeit

17:00 - 17:30

Preis

ab 9,90 Euro

Weihnachtskonzert Symphoniker Hamburg

Symphoniker Hamburg  /  Adrian Iliescu Violine und Leitung

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048

Fritz Kreisler: Konzert für Violine und Orchester C-Dur im Stil von Vivaldi

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 »Jupiter«

Unter der Geigern des letzten Jahrhunderts war er der größte Charmeur: Fritz Kreisler. Das Wiener Wunderkind bog erst einmal ab in Richtung Medizin und Malerei, debütierte aber mit 24 Jahren bei den Berliner Philharmonikern. Von da an stand ihm die Welt offen – zumindest bis 1933. Als Jude musste er von Berlin nach Österreich und schließlich in die USA emigrieren. Kreislers Einspielungen der Brahms- und Beethoven-Konzerte sind legendäre Zeugnisse der warmtönenden Alt-Wiener Geigenschule. Nicht gewaltig lang, aber wunderschön ist sein barock anmutendes Violinkonzert von 1905.

Foto (c) Konrad Schmidt

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden