Online-Fachtagung „Musik und Demenz“

Resonanz und Begegnung

Musik im Alter und bei Demenz im Zeichen von Digitalisierung und Distanz

Im Landesmusikrat (LMR) Hamburg findet die Musik in der Freien und Hansestadt Hamburg ihr sparten und fachübergreifendes Forum. Mit Fachtagungen zum Thema „Musik im Alter“, speziell „Musik und Demenz“, hat der LMR ein interdisziplinäres Fortbildungsangebot für Fachkräfte und Ehrenamtliche entwickelt, die sich in der Pflege, Betreuung, Behandlung und Unterstützung von Menschen mit demenziellen Einschränkungen engagieren und dabei auf Musik basierte Angebote und Interventionen zurückgreifen Corona konform bietet der Landesmusikrat Hamburg in diesem Jahr seine Fachtagung „Musik und Demenz“ als dreieinhalbstündiges Online-Format an.

Digitale Formate und Medien werden über Corona hinaus ihren festen Platz im Rahmen musiktherapeutischer und -geragogischer Angebote für alte Menschen und Menschen mit Demenz einnehmen. Sie können neue Möglichkeiten der Interaktion und Kommunikation erschließen und bewährte Formate und Angebote ergänzen und unterstützen. Corona hat auch für die musiktherapeutische und -geragogische Arbeit einen Innovationsschub ausgelöst. Zudem lässt Corona Grundlegendes und scheinbar Selbstverständliches in einem neuen Licht erscheinen und fördert auf diese Weise die Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen professionellen Praxis.

Im ersten Teil der Tagung werden entsprechende Erfahrungen, Erkenntnisse und Impulse in kurzen, anregenden Flashlights von ausgewiesenen Fachleuten auf ihrem Gebiet präsentiert. Im zweiten Teil bieten Webinare zu verschiedenen Themen kleinen Gruppen die Möglichkeit, Best Practice-Beispiele kennenzulernen und konkrete Impulse für die eigene Praxis aufzunehmen. Interaktive Elemente werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausreichend Gelegenheit zum Feedback und zur aktiven Beteiligung eröffnen.

Die Fachtagung ist als Sonderformat in das Rahmenprogramm der diesjährigen „Aktionswoche Demenz“ aufgenommen worden. Sie wendet sich von daher auch an die interessierte Öffentlichkeit. Einzelne Webinare verstehen sich ausdrücklich auch als Angebote für Bezugspersonen von Menschen mit Demenz samt den davon Betroffenen selbst.

Termin am 17. September 2021

Online per ZOOM
25 € Teilnahmegebühr
Anmeldeschluss: 3. September 2021

unterstützt von

  • Homann-Stiftung
  • Körber-Stiftung
  • Deutsche Gesellschaft für Musikgeragogik
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft

als zertifizierte Fortbildung anerkannt durch:

  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft
  • RGP | Registrierung Beruflich Pflegender

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und eine interessante Tagung.

Kontakt

Brigitte Kober-Dill

Projektkoodinatorin
T: 040 6452069
kober@lmr-hh.de

Norbert Groß

Projektleitung Fachtagung "Musik und Demenz"
gross@lmr-hh.de

Die Veranstaltung wird durchgeführt vom Landesmusikrat Hamburg e. V.