Musik und Demenz

Resonanz und Begegnung

aufgrund der anhaltend dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie und der sich unabhängig von ihrem tatsächlichen Verlauf bereits heute für den September abzeichnenden weiterhin bestehenden Einschränkungen für Veranstaltungen (Beschränkung der Teilnehmerzahl, aufwändige Hygienekonzepte, Abstandsregelungen etc.) haben wir beschlossen, die Fachtagung „Musik und Demenz“ 2021 nicht in in der geplanten Form durchzuführen.

Die Fachtagung „Musik und Demenz“ in der bereits angekündigten Form unter dem Motto „Resonanz und Begegnung | Musik zeigt Wirkung bei Demenz“ wird auf den 16./17. September 2022 verschoben. Alle für dieses Jahr eingeladenen Mitwirkenden und Kooperationspartner unterstützen diesen Termin und haben auch dafür zugesagt. Entsprechend dürfen Sie sich heute schon auf eine informative und vor allem als Präsenz-Veranstaltung stattfindende Fachtagung im nächsten Jahr freuen.

Die gute Nachricht ist: Wir werden am Freitag, den 17. September 2021, ein spannendes Online-Format der Fachtagung „Musik und Demenz“ in verkürzter Form anbieten. Dazu werden Sie sich in Kürze auf der Website oder in der Geschäftsstelle des Landesmusikrats Hamburg anmelden können. Wir sind überzeugt, dass das vorgesehene Programm, an dem wir zurzeit noch arbeiten, auf große Resonanz bei Ihnen stoßen wird. Entsprechend erwartungsvoll freuen wir uns auf Ihre Anmeldungen.

Termine

Online Fachtagung Musik und Demenz | Resonanz und Begegnung

17. September 2021

Fachtagung Musik und Demenz

16.-17. September 2022

Kontakt

Brigitte Kober-Dill

Projektkoodinatorin
T: 040 6452069
kober@lmr-hh.de

Norbert Groß

Projektleitung Fachtagung "Musik und Demenz"
gross@lmr-hh.de